Es sind turbulente Zeiten. In diesem Blogbeitrag informieren wir Sie, welchen Einfuss das Corona Virus auf unser Unternehmen hat. Der Artikel wird laufend aktualisiert.

Das Wichtigste im Überblick:

  • Die Post ist zur Zeit überlastet! Es ist mit längeren Versandzeiten als üblich zu rechnen.
  • Die Produkte sind wie angegeben an Lager und können deshalb sofort verschickt werden. Sollte dies ausnahmsweise nicht der Fall sein, kontaktieren wir Sie unverzüglich.
  • Preise und Versandkosten können in diesen Tagen schwanken (siehe nachfolgende Erklärung)
  • Das Abholen von Produkten ist nicht möglich!

Eines vorne weg, da man es nicht oft genug sagen kann: Bleiben Sie bitte zu Hause und hören Sie auf die Empfehlungen des BAG. Zeigen Sie Verständnis, dass in diesen Tagen nicht alles gewohnt läuft. In der Schweiz leisten Tausende Leute Überstunden und geben Ihr Bestes für uns alle.

Wie Sie bestimmt wissen, dürfen Läden, die nicht der Grundversorgung dienen, nicht mehr offen sein. Das führt zu einem riesigen Ansturm auf online Shops. Die grossen Firmen wie Galaxus oder Digitec haben Lieferverzögerungen gemeldet – von LeShop oder Coop@Home gar nicht erst gesprochen.

Auswirkungen auf unser Versandgeschäft

Wir können bisher unseren Versand normal aufrecht erhalten. Die Post ist allerdings zur Zeit überlastet! Es ist mit längeren Versandzeiten als üblich zu rechnen. Zudem musste ein wichtiger Puzzlelieferant aus dem Ausland wegen Corona vorübergehend schliessen. Aus diesem Grund können die Preise leicht schwanken. Puzzles sind und bleiben aber eine sehr günstige Beschäftigung. Gerade jetzt, ist es eine ideal Möglichkeit, um sich alleine die Zeit zu vertreiben.

Wir sind dankbar für alle Bestellungen. Leider haben wir aber festgestellt, dass in diesen Tagen oftmals Bestellungen in sehr kurzen Abständen abgesetzt werden. Was ist damit gemeint? Ein Kunde bestellt ein erstes Mal um 08:36, ein zweites Mal um 14:53 und ein drittes Mal um 19:12.

Dieses Verhalten schadet nicht nur Ihnen, da unnötige Versandkosten anfallen. Es sorgt auf für Stress bei uns und bei den Pöstlern. Wir bitten Sie, Ihre Bestellungen zu bündeln. Wir haben uns zudem entschieden, die pauschalen B-Post Versandkosten von 5.00 CHF auf 7.00 CHF zu erhöhen. Gute Nachricht: Wenn Sie für über 50.00 CHF bestellen, ist der Versand weiterhin kostenlos.

Geben Sie sich sorg und bleiben Sie gesund!